Deutsche Zentrale für Tourismus e.V.

Beethovenstraße 69
DE-60325 Frankfurt
Tel:
069-974 64-0
Fax:
069-75 19 03
Unternehmensbeschreibung
Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) ist die Marketingorganisation für das Reiseland Deutschland und hat als Hauptziele die Steigerung des Reiseaufkommens nach Deutschland sowie die Pflege und Ausbau des positiven Images des Reisezieles Deutschland. Über ein Netz von 30 Auslandsvertretungen und Vertriebsagenturen vermarktet sie das Reiseland Deutschland in Zusammenarbeit mit der Reiseindustrie und Medien im Ausland und spricht die Endverbraucher in den ausländischen Quellmärkten an. Im Internet bietet die DZT unter www.germany.travel umfassende Informationen, Tipps und Angebote zum Reiseland Deutschland. Auslandsvertretungen der DZT sind in folgenden Städten zu finden: Europa: Amsterdam, Brüssel, Kopenhagen, London, Madrid, Mailand, Paris, Wien, Zürich; Übersee: Tokio, New York (mit Sales Offices in Los Angeles und Chicago) und Peking. Über Marketing- und Vertriebsagenturen ist die DZT in folgenden Städten vertreten: Europa: Belgrad (Marktbearbeitung für Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Montenegro, Rumänien und Serbien), Budapest, Helsinki, Ljubljana, Moskau, Bergen, Prag, Stockholm, Warschau. Übersee: Dubai, Hongkong, Jaffa, New Delhi, Peking, São Paulo, Sydney, Toronto. Marktbearbeitung betreibt die DZT über PR-Agenturen in: Istanbul und Seoul. Alle Adressen finden Sie online auf www.germany.travel im Jahresbericht in der Rubrik „Über uns“.
Destinationen/Zielgebiete
Branchen

Ansprechpartner

Petra Hedorfer
Vorsitzende des Vorstandes

Tel. 069-974 64-248
Beate Kilian
Leiterin Presse- und Unternehmenskommunikation

Tel. 069-974 64-245
Reinhard Werner
Vorstand, kfm. Angelegenheiten

Tel. 069-974 64-247